News
 

Zerschnittene Kabel führten zu Wikipedia-Ausfall

Tampa (dts) - Zwei durchtrennte Kabel in der Nähe des Wikipedia-Datenzentrums in Tampa im US-Bundesstaat Florida haben Montagnachmittag dazu geführt, dass das Onlinelexikon vorübergehend offline war. "Irgendjemand hat die Kabel durchgeschnitten", sagte Unternehmenssprecher David Gerard der BBC. Nachdem die Kabel nach über einer Stunde repariert wurden, dauerte es eine weitere Stunde bis die Grundleistungen von Wikipedia wieder hergestellt werden konnten.

Der mobile Service bleib während des Zusammenbruchs allerdings unberührt. Mehrere Nutzer beschwerten sich am Montag beim Unternehmen, nachdem das Online-Lexikon gegen 15:30 Uhr MEZ ausfiel.
Vermischtes / USA / Internet
07.08.2012 · 10:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen