News
 

Zeremonie im Gedenken an Tsunami-Opfer

Bangkok (dpa) - Gedenken an die Opfer der Tsunami-Katastrophe vor fünf Jahren: In Thailand nahmen tausende Menschen an buddhistischen Opferzeremonien teil. Vor fünf Jahren hatte ein Erdbeben vor der indonesischen Insel Sumatra den verheerenden Tsunami ausgelöst. Die Flutwelle riss 230 000 Menschen in den Tod. 552 Tote und Vermisste stammten aus Deutschland. In Düsseldorf wollen heute Angehörige und Überlebende aus ganz Deutschland in einem Gedenkgottesdienst an die Opfer der Katastrophe erinnern.
Katastrophen / Tsunami / Thailand
26.12.2009 · 04:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen