News
 

Zentralrat der Muslime begrüßt Imam-Ausbildung in Deutschland

Köln (dts) - Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat die staatliche Förderung der Ausbildung von Imamen in Deutschland gewürdigt. "Wir begrüßen das Vorhaben", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Es ist "ganz in unserem Sinne. Imame sind Vorbeter, Wissensvermittler, Seelsorger und auch Integrationslotsen. Deshalb ist es wichtig, dass sie von hier kommen, eine universitäre Ausbildung haben und qualifiziert auf die gesellschaftlichen Herausforderungen in Deutschland eingehen können", so Mazyek weiter.

"Es darf aber nicht versucht werden, den Islam zu verändern. Vielmehr sollte den Muslimen geholfen werden, sich in Deutschland heimisch zu fühlen", gab der Vorsitzende des Zentralrates zu bedenken. "Es ist wichtig den Islam als gleichberechtigte und anerkannte Religionsgemeinschaft zu akzeptieren". Die Ausbildung der Imamen sei aber ein Schritt in die richtige Richtung.
DEU / Bildung / Religion
14.10.2010 · 13:58 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen