News
 

Zensus: Schon 2,8 Millionen Gebäude- und Wohnungseigentümer haben online gemeldet

Wiesbaden (dts) - Im Rahmen des derzeit laufenden Zensus 2011 haben bereits 2,8 Millionen Gebäude- und Wohnungseigentümer ihre Daten online gemeldet. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Insgesamt sind 17,5 Millionen Eigentümerinnen und Eigentümer beziehungsweise Verwalterinnen und Verwalter seit Ende April aufgerufen, Angaben zu den Gebäuden und Wohnungen in Deutschland zu machen.

Die Fragebögen können sowohl postalisch als auch elektronisch übermittelt werden. Der Zensus 2011 basiert auf einem registergestützten Verfahren - in erster Linie werden Daten aus Verwaltungsregistern genutzt. Ergänzend sieht das Zensusgesetz 2011 aus dem Jahre 2009 eine Haushaltebefragung bei 7,9 Millionen Menschen, eine Gebäude- und Wohnungszählung bei insgesamt 17,5 Millionen Eigentümern und Eigentümerinnen sowie Befragungen in allen Wohnheimen und Gemeinschaftsunterkünften vor.
DEU / Gesellschaft / Daten / Internet / Computer
17.05.2011 · 08:11 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen