News
 

Zeitungsbericht: Rhein kürzer als gedacht

Köln (dpa) - Der Rhein ist nach einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» 90 Kilometer kürzer als angenommen. Der Biologe Bruno Kremer von der Uni Köln sei durch Zufall auf einen alten Fehler gestoßen, schreibt das Blatt. Es handle sich offenbar um einem Zahlendreher. In Schriften bis etwa 1960 sei die Länge des Flusses noch mit 1230 Kilometern angegeben worden. In neueren Lexika aber sei nun von 1320 Kilometern die Rede. Der Fehler habe sich immer weiter verbreitet, weil offenbar einer vom anderen abgeschrieben habe.
Wissenschaft / Geografie / Flüsse
27.03.2010 · 14:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen