News
 

Zeitung: Westerwelle sagt Treffen mit EU-Außenministern ab

Berlin (dts) - Mit einer Absage eines gemeinsamen Treffens hat Außenminister Guido Westerwelle seine Amtskollegen aus fünf nordeuropäischen Ländern enttäuscht. Das berichtet die Wochenzeitung "Die Zeit". Die Außenminister von Island, Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark wollten am 4. Mai nach Berlin kommen, um zu erläutern, warum Deutschland für sie als europäische Führungsmacht immer wichtiger werde.

Doch Westerwelle ließ laut dem Bericht mitteilen, er habe keine Zeit. Auf Nachfrage der "Zeit" heißt es aus dem Auswärtigen Amt: "Der Bundesaußenminister hätte gerne an dem Treffen teilgenommen, hat aber zu dem Zeitpunkt nach jetzigem Stand länger geplante Termine im Ausland." Ein skandinavischer Diplomat sagte zu dem Vorgang: "Sind deutsche Politiker denn nun imstande, Verantwortung für Europa zu übernehmen oder nicht?"
DEU / Weltpolitik
15.02.2012 · 10:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen