News
 

Zeitung: Weiterer Top-Manager verlässt Hochtief

Essen (dts) - Nach der Übernahme durch den spanischen Baukonzern ACS verlässt ein weiterer Top-Manager den größten deutschen Baukonzern Hochtief. Wie die "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" berichtet (Freitagausgabe), scheidet Michael Tönnesmann, seit 2009 Mitglied des Vorstands und Finanzchef der Hochtief Concessions AG, zum 31. Mai 2012 aus dem Konzern aus. Grund für diesen Schritt sei "die Auflösung der Division Concessions, die mit dem geplanten Verkauf von Hochtief AirPort sowie der Integration von PPP Solutions in die Hochtief Solutions AG verbunden ist", erklärte ein Hochtief-Sprecher auf Anfrage.

Die Trennung von Tönnesmann erfolge "in bestem Einvernehmen". Seit der Übernahme durch ACS waren bei Hochtief bereits mehrere Vorstände "von Bord" gegangen.
DEU / Immobilien / Unternehmen
31.05.2012 · 14:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen