News
 

Zeitung: USA schränken Drohnenangriffe in Pakistan ein

Islamabad (dpa) - Die US-Regierung hat die umstrittenen Drohnenangriffe in Pakistan auf eine Bitte der Regierung in Islamabad hin eingeschränkt. Grund seien die von der Regierung von Premierminister Nawaz Sharif angestrebten Friedensgespräche mit den pakistanischen Taliban, berichtet die «Washington Post» am Mittwoch unter Berufung auf US-Regierungsvertreter. Hochrangige Angehörige des Terrornetzes Al-Kaida würden aber weiter angegriffen, wenn sie aufgespürt würden.

Konflikte / Pakistan / USA
05.02.2014 · 09:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen