News
 

Zeitung: Ulla Schmidt erwägt angeblich Verzicht auf Platz im Wahlkampfteam

Berlin (dts) - Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) erwägt angeblich, auf einen Platz im Kompetenzteam von Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier zu verzichten. Das berichtet das "Handelsblatt". Schmidt wolle damit verhindern, dass der ohnehin schwierige Wahlkampf ihrer Partei durch die Debatte über ihre Dienstwagennutzung belastet wird. Die Ministerin würde sich bereits im Gespräch mit den entscheidenden Personen befinden. Kanzlerkandidat Steinmeier will in dieser Woche den Wahlkampf der SPD eröffnen und den Rückstand seiner Partei zur Union in den Umfragen durch eine politische Offensive verringern. Am Donnerstag wird Steinmeier in Hannover sein Kompetenzteam der Öffentlichkeit präsentieren.
DEU / Parteien / Bundestagswahl / Affäre
29.07.2009 · 07:22 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen