News
 

Zeitung: Top-Terrorist in Guantánamo einigt sich mit Anklage

Washington (dpa) - Einer der Top-Terroristen im US-Gefangenenlager Guantánamo Bay hat sich laut einem Zeitungsbericht mit der Anklage auf einen Vergleich verständigt. Der mutmaßliche Geldkurier des Terrornetzwerkes Al-Kaida, Majid Khan, werde sich schuldig bekennen und in Verfahren gegen andere Guantánamo-Inhaftierte aussagen, berichtete die «Washington Post». Damit könne er seine Haftstrafe reduzieren und auf eine Freilassung in wenigen Jahren hoffen. Es sei die erste außergerichtliche Einigung für einen der von der US-Regierung als hochgefährlich eingestuften Gefangenen.

Terrorismus / USA
23.02.2012 · 00:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen