News
 

Zeitung: Strenge Vorgaben für Datenschutz im Internet geplant

Berlin (dpa) - Innenminister Thomas de Maizière plant strenge gesetzliche Vorgaben für den Datenschutz im Internet. Besonders schwere Eingriffe in das Persönlichkeitsrecht sollen unzulässig sein. Das berichtet der «Wiesbadener Kurier». Demnach soll die Veröffentlichung von Daten verboten werden, die ein Persönlichkeits- oder Bewegungsprofil des Betroffenen ergeben. Das Verbot gelte auch für Daten, die Nutzer an den Pranger stellen könnten. Verstöße sollen mit Geldbußen von bis zu 300 000 Euro geahndet werden.

Regierung / Internet
29.01.2011 · 06:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen