News
 

Zeitung: Steuer-Razzien bei deutschen Kunden von Credit Suisse

Basel (dpa) - Steuerfahnder haben nach Angaben der Zeitung «Handelsblatt» bei deutschen Kunden der Schweizer Großbank Credit Suisse bundesweit Hausdurchsuchungen vorgenommen. Grund seien Erkenntnisse über Steuerhinterziehungen durch Scheinversicherungen, bei denen «Milliarden von Euro am deutschen Fiskus vorbeigeschleust» worden seien. Bei der Credit Suisse hieß es, eine Anzahl Kunden sei belangt worden. Die Bank biete solche Versicherungsprodukte aber «schon seit einigen Jahren nicht mehr in Deutschland an».

Steuern / Banken / Schweiz / Deutschland
11.07.2012 · 00:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen