News
 

Zeitung: Steinbrück schafft 2009 Maastricht-Hürde

Düsseldorf (dpa) - Deutschland wird nach einem Bericht des Handelsblatts dieses Jahr voraussichtlich doch den Maastricht-Vertrag einhalten. Damit würde Deutschland vorerst um ein europäisches Defizitverfahren herumkommen. Schulden von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialkassen würden im laufenden Jahr nur in Höhe von etwa 2,75 Prozent des Bruttoinlandsproduktes liegen. Die Bundesregierung rechnet bislang mit einer Defizitquote von vier Prozent. Die Höchstgrenze liegt laut Maastricht-Vertrag bei drei Prozent des BIP.
Konjunktur / Haushalt
09.09.2009 · 06:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen