News
 

Zeitung: SPD erwägt Beantragung einer Sondersitzung des Innenausschusses

Berlin (dts) - In der Auseinandersetzung um die Entlassung der Bundespolizei-Spitze erwägt die SPD, eine Sondersitzung des Bundestags-Innenausschusses zu beantragen. "Innenminister Friedrich hat die Chance, sich an diesem Mittwoch zu korrigieren, indem das Kabinett die Entlassung der Bundespolizei-Spitze nicht beschließt", sagte Michael Hartmann, der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochausgabe). "Bleibt Herr Friedrich bei seinen Plänen, werden wir ihn im Innenausschuss - möglicherweise in einer Sondersitzung - über die Gründe und die Umstände der Entlassung der Bundespolizei-Spitze befragen."

Friedrich hatte den Bundespolizeipräsidenten Matthias Seeger am Montag in den Ruhestand versetzt.
Politik / DEU / Parteien /
31.07.2012 · 15:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen