News
 

Zeitung: Seehofer plant Blitz-Comeback von Friedrich

Berlin (dts) - CSU-Chef Horst Seehofer plant einem Zeitungsbericht zufolge ein Blitz-Comeback des zurückgetretenen Agrarministers Hans-Peter Friedrich. Wie die "Leipziger Volkszeitung" (Montagausgabe) berichtet, könnte Friedrich CSU-Landesgruppenchef im Bundestag werden. Laut der Zeitung verlautete aus der CSU-Spitze, dass Seehofer ein derartiges Blitz-Comeback für Friedrich plane.

Die bisherige CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt könnte demzufolge neue Agrarministerin werden. Friedrich würde seinerseits Hasselfeldt nachfolgen. Mit dieser Personal-Rochade würde Seehofer seinen Parteifreund, der über den Fall des früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy gestolpert war, im Eilverfahren rehabilitieren - und damit eine Spitze in Richtung SPD senden, heißt es in dem Zeitungsbericht weiter.
Politik / DEU / Parteien
16.02.2014 · 18:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen