News
 

Zeitung: Schweizer Banken erhöhen Engagement in Singapur

Bern (dts) - Die Schweizer Banken haben einem Medienbericht zufolge ihr Engagement in Singapur drastisch erhöht. Das gehe aus Informationen der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hervor, berichtet die Wochenzeitung "Die Zeit". Demnach haben sich die Forderungen Schweizer Banken gegenüber Geschäftspartnern in Singapur vom ersten Quartal 2010 bis zum ersten Quartal 2012 fast verdoppelt.

Sie betragen 21 Milliarden Dollar. Auch die Zahlen für Hongkong sind stark gestiegen. Die Daten dürften Spekulationen Auftrieb verleihen, wonach Schweizer Banken Steuergelder nach Asien verschieben. Medienberichten zufolge haben Fahnder in Nordrhein-Westfalen Indizien dafür. Allerdings geht aus den BIZEPS-Daten nicht hervor, was mit den Geldern geschieht. So sind auch Unternehmenskredite enthalten.
Wirtschaft / Schweiz / Finanzindustrie
15.08.2012 · 11:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen