News
 

Zeitung: Polizei ließ Hubschrauber gegen Utøya-Massaker ungenutzt

Oslo (dpa) - Gegen Norwegens Polizei werden nach dem Massaker auf der Insel Utøya immer massivere Vorwürfe erhoben. Die Zeitung «Aftenposten» berichtete unter Berufung auf Behördenkreise, dass entgegen offiziellen Angaben damals ein Polizeihelikopter für einen Einsatz gegen den Massenmörder Anders Behring Breivik bereitstand - er wurde aber nicht genutzt. Breivik hatte Ende Juli eine Bombe in Oslo gezündet und anschließend ein Blutbad auf der Fjordinsel Utøya angerichtet. Dort tötete er 69 Teilnehmer eines Jugendlagers.

Kriminalität / Extremismus / Norwegen
01.09.2011 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen