News
 

Zeitung: Papst lädt acht CSU-Abgeordnete zu Privataudienz

Zeitung (dts) - Der aus Bayern stammende Papst Benedikt XVI. hat acht führende CSU-Bundestagsabgeordnete zu einer Privataudienz in den Vatikan eingeladen. Das erfuhr die "Rheinische Post" (Donnerstagsausgabe) am Rande der CSU-Klausurtagung in Wildbad Kreuth aus Parteikreisen. Zu den Gästen des Pontifex gehören unter anderem CSU-Landesgruppenchef Hans-Peter Friedrich, Bundestagsvizepräsidentin Gerda Hasselfeldt, Fraktions-Geschäftsführer Stefan Müller, Rechtsexperte Norbert Geis und Gesundheitsexperte Johannes Singhammer.

Das Kirchenoberhaupt aus Marktl am Inn empfängt die Bundestagsabgeordneten demnach kommende Woche Dienstag in Rom. Dass nicht alle 45 Mitglieder der CSU-Landesgruppe zur Delegation gehören, habe für Unmut am Rande der Klausurtagung gesorgt. Die Spitze der Landesgruppe habe die Teilnehmer bestimmt.
DEU / Religion / Parteien
06.01.2011 · 00:13 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen