News
 

Zeitung: Obama sendet 13000 zusätzliche US-Soldaten nach Afghanistan

Washington (dts) - US-Präsident Barack Obama hat offenbar die Entsendung von mehr US-Soldaten nach Afghanistan autorisiert, als bisher bekannt war. Wie die "Washington Post" berichtet, hat Obama neben den im März angekündigten 21000 zusätzlichen Soldaten den Einsatz von weiteren 13000 Mann beschlossen. Bei den zusätzlichen Soldaten soll es sich hauptsächlich um Unterstützungstruppen wie Techniker, medizinisches Personal, Geheimdienst-Experten und Militärpolizisten handeln. General Stanley McChrystal, Oberbefehlshaber in Afghanistan, hatte zuletzt die Entsendung von bis zu 40000 weiteren US-Soldaten gefordert.
USA / Afghanistan / Krieg
13.10.2009 · 08:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen