News
 

Zeitung: Nur 13,40 Euro mehr Bafög

Saarbrücken (dts) - Die geplante Bafög-Erhöhung soll Studenten in Deutschland nur maximal 13,40 Euro mehr einbringen. Dies gehe aus der Bafög-Novelle hervor, die das Bundeskabinett voraussichtlich am kommenden Mittwoch verabschieden will, berichtet die "Saarbrücker Zeitung". Demnach sollen die Bedarfssätze um zwei Prozent steigen. Der Bafög-Höchstsatz belaufe sich dann auf 670 Euro, wie das Bundesbildungsministerium mitteilte. Außerdem sei eine Erhöhung der Freibeträge um drei Prozent geplant. Die Anhebung soll zu Beginn des Wintersemesters 2010 umgesetzt werden. Für die 500.000 studentische Bafög-Bezieher in Deutschland wollen Bund und Länder laut Gesetz 500 Million Euro mehr ausgeben.
DEU / Bildung / Parteien
18.03.2010 · 15:48 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen