News
 

Zeitung: NPD und DVU planen Zusammenschluss

Berlin (dts) - Die rechtsextremen Parteien NPD und DVU planen offenbar einen Zusammenschluss. Nach Informationen des "Tagesspiegels" (Samstagsausgabe) sollen in beiden Parteien Mitgliederbefragungen mit dem Ziel einer Fusion stattfinden. Dies wurde am Rande des Programmparteitags der NPD in Bamberg bekannt. Der Parteitag beginnt am heutigen Freitag. Mit einem Zusammenschluss entstünde eine relativ große rechtsextreme Partei. Die NPD hat nach Erkenntnissen von Verfassungsschützern etwa 6.800 Mitglieder, bei der DVU sind es nur noch 4.500. Die Fusion scheint für die Führung der DVU der letzte Ausweg aus der Krise der Partei zu sein, für die allerdings die NPD mitverantwortlich ist.
DEU / Parteien
04.06.2010 · 12:50 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen