News
 

Zeitung: Norwegens Premier Stoltenberg spricht auf SPD-Parteitag über Rechtsextremismus

Berlin (dts) - Norwegens Ministerpräsident Jens Stoltenberg wird am 4. Dezember als internationaler Ehrengast den SPD-Parteitag mit einer Rede über Rechtsextremismus eröffnen. Das berichtet die "Rheinische Post" (Samstagausgabe) unter Berufung auf SPD-Kreise. Stoltenberg werde über die Herausforderungen sprechen, die Rechtsextremismus und rechter Terror für eine offene, freie und demokratische Gesellschaft darstellten, hieß es.

Stoltenberg stehe mit seinem langjährigen überzeugenden Wirken, besonders in der Zeit nach den verheerenden rechtsterroristischen Mordanschlägen in Oslo und auf Utoya für eine Politik, die Freiheit, Vielfalt und den gesellschaftlichen Zusammenhalt schütze.
DEU / Parteien / Terrorismus
26.11.2011 · 08:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen