News
 

Zeitung: Neue Öko-Benzinsorte E10 erst ab Februar 2011 erhältlich

Berlin (dts) - Die Einführung des neuen Öko-Sprits Super E10 verzögert sich einem Medienbericht zufolge um rund einen Monat. Statt wie ursprünglich geplant zum 1. Januar werde das Bioethanol-Gemisch "frühestens im Februar" an den Zapfsäulen erhältlich sein, sagte Klaus Picard, Hauptgeschäftsführer des Mineralölwirtschaftsverbands, dem Bonner "General-Anzeiger". Grund sei der hohe Aufwand für die Umstellung.

Mit dem Jahreswechsel soll an den deutschen Tankstellen die neue Benzinsorte eingeführt werden, die das Kürzel E10 trägt und zum Klimaschutz beitragen soll. Das E steht für Ethanol, die Zahl 10 signalisiert, dass der Anteil von Bio-Ethanol in der neuen Benzinsorte bei bis zu zehn Prozent liegt. Bisher wurden durchschnittlich fünf Prozent Ethanol beigemischt. Mit der Einführung von E10 will Deutschland Vorgaben der EU umsetzen. Der neue Kraftstoff soll dazu beitragen, weniger klimaschädliches CO2 auszustoßen. Bis 2020 sollen zehn Prozent des Energieverbrauchs im Verkehr aus nachwachsenden Energieträgern stammen. Nach Angaben des Bundesumweltministeriums können 90 Prozent der Autos mit Benzinmotor "ohne Einschränkungen" E10-Kraftstoffe tanken.
DEU / Straßenverkehr
27.12.2010 · 23:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen