News
 

Zeitung: Neue Dokumente aus dem Vatikan aufgetaucht

Rom (dpa) - Anderthalb Wochen nach der Festnahme des Kammerdieners von Papst Benedikt XVI. sind laut einem Medienbericht neue vertrauliche Dokumente aus dem Vatikan publik geworden. Die Zeitung «La Repubblica» berichtete, ihr seien von einem anonymen Informanten drei weitere Schreiben aus dem Vatikan zugespielt worden. Das Blatt sieht darin ein weiteres Indiz für die Vermutung, dass die undichte Stelle im Enthüllungsskandal «Vatileaks» noch nicht geschlossen worden sei und der festgenommene Kammerdiener Hintermänner hatte.

Kirchen / Italien / Vatikan
03.06.2012 · 14:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen