News
 

Zeitung: Mörder von Mirco in JVA Bielefeld verlegt

Bielefeld (dts) - Der Mann, der den Mord an Mirco S. aus Grefrath gestanden hat, ist einem Medienbericht zufolge in der JVA Bielefeld-Brackwede I untergebracht worden. Der stellvertretende JVA-Leiter bestätigte dem "Westfalen-Blatt" (Online-Ausgabe), dass Olaf H. in dieser Woche aus der JVA Köln verlegt worden sei. Der 45-Jährige gelte als labil und suizidgefährdet und sei im Hochsicherheitstrakt untergebracht.

Es werde deshalb alle 15 Minuten nach ihm gesehen. Olaf H. hatte gestanden, im September den zehnjährigen Mirco missbraucht und getötet zu haben. Zum Motiv hat der Mann unterschiedliche Angaben gemacht.
DEU / NRW / Gewalt
11.02.2011 · 12:28 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen