News
 

Zeitung: Michael Jackson in aller Stille beigesetzt

Los Angeles (dts) - Der am 25. Juni überraschend verstorbene Michael Jackson soll mittlerweile beerdigt worden sein. Wie die britische Zeitung "Daily Mirror" berichtet, wurde der Sänger in aller Stille auf dem Forest Lawn Friedhof in Los Angeles beigesetzt. Der Beisetzung sollen nur die engsten Familienmitglieder beigewohnt haben. Aus Angst vor dem Fan-Ansturm auf das Grab Jacksons, wird die genaue Stelle geheim gehalten. Sollte trotzdem bekannt werden, wo der Popstar begraben liegt, ziehen die Angehörigen aus Sicherheitsgründen eine Verlegung des Leichnams in Erwägung.
USA / Jackson
10.08.2009 · 22:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen