News
 

Zeitung: Linke schickt Ex-Tennisstar Kohde-Kilsch als Wahlfrau zur Wahl des Bundespräsidenten

Berlin (dts) - Ex-Tennisstar Claudia Kohde-Kilsch wird nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" (Dienstagausgabe) als Wahlfrau der Linken an der Bundesversammlung teilnehmen. Zu den größten Erfolgen der 48-jährigen Saarländerin zählt der Gewinn der Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul, gemeinsam mit Steffi Graf. Als höchste Platzierung erreichte Kohde-Kilsch 1985 Platz vier der Weltrangliste.

Im Saarland wirbt sie derzeit für Oskar Lafontaine für die bevorstehenden Landtagswahlen.
DEU / Parteien
27.02.2012 · 11:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen