News
 

Zeitung: Krankenstand auf historischem Tief

Berlin (dpa) - Der Krankenstand in den deutschen Firmen ist in den ersten sechs Monaten des Jahres nach einem Zeitungsbericht auf ein historisches Tief gefallen. Die Arbeitnehmer fehlten im Durchschnitt 3,24 Prozent der Sollarbeitszeit, berichtet die Zeitung «Die Welt». Im Jahr zuvor waren es noch 0,1 Prozent mehr. Die Fehlzeiten entsprechen 3,5 Arbeitstagen. Experten machen vor allem die Angst, in Zeiten der Wirtschaftskrise im Krankheitsfall den Arbeitsplatz zu gefährden, für die weiter sinkenden Zahlen verantwortlich.
Gesundheit / Arbeit
13.07.2009 · 01:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen