News
 

Zeitung: Krankenstand 2010 so hoch wie seit neun Jahren nicht mehr

Berlin (dts) - Der Krankenstand in Deutschland ist 2010 auf ein neues Neun-Jahres-Hoch gestiegen. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Dienstagausgabe) unter Berufung auf Angaben des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung IAB. Demnach waren im vergangenen Jahr im Schnitt 3,61 Prozent der Beschäftigten krankgeschrieben, während es im Vorjahr noch 3,35 Prozent waren. Zuletzt habe es 2002 mit 3,96 Prozent einen höheren Wert gegeben, meldet das Blatt weiter.

Im Schnitt lag die Fehlzeit bei acht Arbeitstagen pro Jahr, im Vorjahr noch bei 7,4 Tagen.
DEU / Arbeitsmarkt / Gesundheit
14.06.2011 · 00:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen