News
 

Zeitung: Kommission gegen Altersarmut geplant

Berlin (dpa) - Bundessozialministerin Ursula von der Leyen will eine Regierungskommission einsetzen, um die zunehmende Altersarmut zu bekämpfen. Sie solle Ende 2010 oder Anfang 2011 ihre Arbeit aufnehmen, berichtet die «Passauer Neue Presse». Das Blatt beruft sich auf eine Vorlage des Ministeriums für die Fachpolitiker der Koalition. Bis Anfang 2012 soll die Regierungskommission einen Bericht vorlegen. Ziel sei es, in der Zukunft Altersarmut ebenso zu vermeiden wie neue Belastungen für Steuer- und Beitragszahler.
Soziales
16.06.2010 · 07:16 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen