News
 

Zeitung: Keine Kurzarbeit bei Opel in Bochum

Bochum (dts) - Im Bochumer Opel-Werk wird es von Juni bis August offenbar keine Kurzarbeit geben. Das erklärte Betriebsratsvorsitzender Rainer Einenkel gegenüber den Zeitungen der Essener "Waz"-Mediengruppe. Der Grund für diese Entscheidung sei die endgültig beschlossene Verlagerung der restlichen Zafira-Produktion aus dem polnischen Gliwice an die Ruhr. Zuvor war für den Standort im genannten Zeitraum "Betriebsruhe" angekündigt worden. Der Betriebsrat hatte kürzlich vor einer kompletten Schließung des Werkes im Jahr 2016 gewarnt, sollte es seitens des Mutterkonzerns GM keine langfristigen Zusagen über den Bau eines zusätzlichen Modells in Bochum geben.
DEU / Autoindustrie / Industrie / Wirtschaftskrise
04.05.2010 · 12:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen