News
 

Zeitung: Kaufinteressenten bieten Milliarden für Twitter

New York (dpa) - Der Internetdienst Twitter wird in Gesprächen mit Kaufinteressenten einem Zeitungsbericht zufolge mit bis zu zehn Milliarden Dollar bewertet. Unter anderem Facebook und Google hätten bei Twitter zumindest vorgefühlt, berichtet das «Wall Street Journal». Die Gespräche seien jedoch bisher ergebnislos geblieben. Bei Twitter kann man bis zu 140 Zeichen lange Nachrichten absetzen und den Mitteilungen anderer Nutzer folgen. Das 2006 gegründete Start-up hat rund 200 Millionen registrierte Mitglieder. Unklar ist, wie viele von ihnen den Dienst tatsächlich aktiv nutzen.

Internet / USA
10.02.2011 · 08:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen