News
 

Zeitung: Kassenbeiträge zunächst stabil

Berlin (dpa) - Die meisten gesetzlichen Krankenkassen wollen ohne Zusatzbeiträge für ihre Versicherten ins neue Jahr starten. Das berichtet der «Kölner Stadt-Anzeiger» unter Berufung auf eine eigene Umfrage. Allerdings würden sich die Kassen mit Prognosen für das Gesamtjahr zurückhalten. Eine Zusatzbelastung zum Jahresanfang haben laut der Zeitung unter anderem die DAK und die Techniker Krankenkasse, die Barmer/Gmünder Ersatzkasse sowie die AOK Rheinland/Hamburg und Sachsen-Anhalt ausgeschlossen.
Gesundheit / Krankenkassen
18.11.2009 · 01:58 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen