News
 

Zeitung: Hunderte Firmen tricksen für Kurzarbeitergeld

Freiburg (dpa) - Die Wirtschaftskrise haben zahlreiche deutsche Unternehmen offenbar genutzt, um zu Unrecht Kurzarbeitergeld zu kassieren. Das sagte ein Sprecher der Bundesagentur für Arbeit der «Badischen Zeitung.» Danach hätten viele Betriebe nachweislich die Unterlagen über die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter manipuliert, um die staatlichen Leistungen mitzunehmen. Wie hoch der Schaden für die Beitragszahler ist, konnte die BA nicht sagen. Bundesweit hat es in den vergangenen 32 Monaten 2063 solcher Verdachtsfälle gegeben.

Arbeitsmarkt
21.09.2011 · 07:38 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen