News
 

Zeitung: Homburger soll Vizechefin der FDP werden

Berlin (dts) - Die scheidende FDP-Fraktionsvorsitzende Birgit Homburger soll stellvertretende Vorsitzende der Partei werden. Darauf einigte sich nach Informationen der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe) der designierte Parteichef Philipp Rösler mit Homburger am Montag. Die 46-jährige Baden-Württembergerin soll nach dem Willen von Rösler den Fraktionsvorsitz an den bisherigen Wirtschaftsminister Rainer Brüderle abgeben.

Zuletzt gab es zudem Berichte darüber, dass Rösler im Falle von Brüderles Wechsel an die Fraktionsspitze das Amt des Wirtschaftsministers übernimmt. Neuer Gesundheitsminister solle dann NRW-Landeschef Daniel Bahr werden.
DEU / Parteien / Livemeldung
10.05.2011 · 08:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen