News
 

Zeitung: Hochtief steht kurz vor Flughafenverkauf

Düsseldorf (dts) - Der Baukonzern Hochtief steht kurz vor dem Verkauf seines Flughafengeschäfts. "Die Verhandlungen mit den Stakeholdern könnten bald erfolgreich beendet sein", sagte ein mit dem Vorgang Vertrauter dem "Handelsblatt". Bis vor kurzem waren noch drei Bieter im Rennen, die dem Vernehmen nach rund 1,3 Milliarden Euro geboten haben.

Nun ist Fraport ausgeschieden, wie der Betreiber des Frankfurter Flughafens am Freitag selbst mitteilte. Offensichtlich war der Widerstand insbesondere in Düsseldorf zu groß, dass der Konkurrent Frankfurt als Gesellschafter künftig in Düsseldorf mitmischt. "Wir haben uns auf die anderen beiden Bieter konzentriert, weil sie uns einen höheren Kaufpreis geboten haben", sagte ein Hochtief-Sprecher. Branchenkenner gehen davon aus, dass der französische Baukonzern Vinci bessere Karten hat als der chinesische Mischkonzern HNA.
DEU / Unternehmen
12.09.2011 · 11:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen