News
 

Zeitung: Grüne wollen mit quotierter Doppelspitze in Bundestagswahlkampf ziehen

Berlin (dts) - Die Grünen wollen mit einer quotierten Doppelspitze in den Bundestagswahlkampf 2013 ziehen. Darauf haben sich nach Informationen des "Tagesspiegels" (Montagausgabe) die Fraktions- und Parteivorsitzenden bei einem Treffen am Samstag verständigt. Wer die beiden Spitzenkandidaten werden, soll die Grünen-Basis bis zum Herbst in einer Urwahl entscheiden.

Der Vorschlag der Parteichefs Claudia Roth und Cem Özdemir, sowie der Fraktionschefs Renate Künast und Jürgen Trittin soll am Montag in den Parteigremien beraten werden. Wer aus dem Vierer-Quartett bei einer Urwahl antreten würde, ist noch nicht absehbar. Bei dem Treffen am Samstag hätten sich die vier Kontrahenten nicht explizit erklärt, hieß es.
DEU / Parteien / Wahlen
18.03.2012 · 14:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen