News
 

Zeitung: Großeltern sollen für Betreuung der Enkel Auszeit vom Job nehmen können

Berlin (dts) - Großeltern sollen nach Plänen von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) künftig leichter eine Auszeit vom Beruf zur Betreuung ihrer Enkelkinder nehmen können. Mit der Einführung einer sogenannten Großelternzeit soll es nach Informationen der Wochenzeitung "Die Zeit" künftig möglich sein, befristet aus dem Beruf auszusteigen, um Kinder zu betreuen. Die Großeltern sollen dabei den Arbeitsplatz sicher haben, ähnlich wie bei der Elternzeit.

Bisher gibt es solche Möglichkeiten nur für Härtefälle. Die Autoren des achten Familienberichts der Bundesregierung hatten im vergangenen Jahr gefordert, diese Regelung auszuweiten. In einer Stellungnahme zum Familienbericht, der an diesem Mittwoch dem Kabinett vorgelegt wird, macht sich das Ministerium diesen Vorschlag nun zu eigen.
DEU / Familien
14.03.2012 · 09:52 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen