Stargames
 
News
 

Zeitung: Geiselnehmer war verärgerter BMW-Kunde

Paris (dpa) - Ein verbitterter Kunde steckt nach ersten Erkenntnissen hinter der Geiselnahme in der BMW-Frankreichzentrale. Der 59-jährige Frührentner hatte gestern mit einem Jagdgewehr das Bürogebäude in Paris gestürmt und vier Geiseln genommen. Der Zeitung «Le Parisien» zufolge war ein 2002 gekauftes Auto Auslöser der Probleme: Der Wagen sei dem Mann zu langsam gefahren. Er habe daher mit der Geiselnahme erzwingen wollen, dass ihm der Kaufpreis zurückerstattet wird.

Kriminalität / Auto / Frankreich
09.11.2010 · 10:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen