News
 

Zeitung: FDP will Zwei-Bett-Zimmer-Regel für Kliniken stoppen

Berlin (dts) - Die FDP will die von der CDU angestrebte gesetzliche Regelung für Zwei-Bett-Zimmer stoppen. "Eine gesetzliche Regelung, die Krankenhäuser verpflichtet, nur noch Zwei-Bett-Zimmer anzubieten, wird nicht kommen", sagte die Vize-Fraktionschefin der FDP im Bundestag, Ulrike Flach, der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Die Union sei sich nicht einig und die FDP trage das nicht mit.

"Das wäre ein Vertrag zu Lasten Dritter, die die anfallenden Baukosten tragen müssten und würde zu einer Verknappung von Krankenhausbetten in einigen Regionen Deutschlands führen", so Flach.
DEU / Gesundheit
17.02.2011 · 00:14 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen