News
 

Zeitung: Familienunternehmer für Doppelspitze bei Deutscher Bank

Berlin (dpa) - Eine mögliche Doppelspitze für die Deutsche Bank findet Zustimmung im Mittelstand. Die Stiftung Familienunternehmen begrüßt laut der Tageszeitung «Die Welt» die Idee, den Investmentbanker Anshu Jain und Deutschlandchef Jürgen Fitschen zu Co-Chefs zu machen. Diese Lösung repräsentiere die Bedeutung des Investmentbankings für die Deutsche Bank und zum anderen betone sie die Wurzeln der Bank, sagte der Vorsitzende der Stiftung, Brun-Hagen Hennerkes, dem Blatt. Am Wochenende könne eine Vorentscheidung um die Nachfolge von Josef Ackermann als Vorstandschef fallen.

Banken
09.07.2011 · 10:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen