News
 

Zeitung: Facebook könnte kommende Woche Antrag auf Börsengang stellen

Menlo Park (dts) - Das soziale Netzwerk Facebook plant angeblich bereits in Kürze an die Börse zu gehen. Das berichtet das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Unternehmenskreise. Die Konzernspitze könnte demnach bereits am kommenden Mittwoch die entsprechenden Papiere bei der US-Börsenaufsichtsbehörde einreichen.

Der genaue Zeitpunkt werde aber noch diskutiert, schreibt das Blatt weiter. Facebook wollte die Meldung bislang nicht bestätigen. In den letzten Monaten hatte es immer wieder Berichte über einen baldigen Börsengang von Facebook gegeben. Dabei wolle das Unternehmen mit einer Bewertung von 100 Milliarden Dollar an den Aktienmarkt gehen. Damit wäre das soziale Netzwerk doppelt so viel wert wie beispielsweise der PC-Hersteller Hewlett-Packard.
USA / Internet / Unternehmen
27.01.2012 · 20:35 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen