News
 

Zeitung: Ermittlungen gegen Formel-1-Boss Ecclestone

München (dpa) - In der Affäre um den früheren BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky ermittelt die Staatsanwaltschaft nach Medienberichten auch gegen Formel-I-Chef Bernie Ecclestone. Ecclestone sei bereits am 6. April nach München gereist und habe als Beschuldigter zur Sache ausgesagt, berichtet die «Süddeutsche Zeitung». Ecclestone werde der Beihilfe zur Untreue verdächtigt, er habe sich gegenüber den Ermittlern kooperativ gezeigt. Die Münchener Staatsanwaltschaft hat sich bislang nicht dazu geäußert.

Banken / Justiz
15.04.2011 · 18:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen