Gratis Duschgel
 
News
 

Zeitung: E.ON erhöht Löhne um 3,2 Prozent

Düsseldorf (dts) - Trotz der Atomwende erhöht der E.ON-Konzern die Gehälter für seine über 20.000 Mitarbeiter in den deutschen Kraftwerken zum 1. Juni um 3,2 Prozent. Das berichtet die "Rheinische Post" (Donnerstag-Ausgabe) unter Berufung auf die Gewerkschaft Verdi. Nach zwölf Monaten steigen die Löhne um weitere 1,7 Prozent.

Insgesamt hat der neue Tarifvertrag eine Laufzeit von 19 Monaten. E.ON und die Gewerkschaften Verdi und IG BCE haben sich Dienstagnacht nach harten Verhandlungen entsprechend geeinigt, hieß es.
DEU / Energie / Unternehmen / Arbeitsmarkt
08.06.2011 · 11:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen