News
 

Zeitung: Dutzende ausländische Söldner in Libyen hingerichtet

Zagreb (dpa) - In Libyen sollen Dutzende ausländische Söldner hingerichtet worden sein, die auf Seiten der Truppen des früheren Machthabers Muammar al-Gaddafi gekämpft hatten. Die Zagreber Zeitung «Vecernji List» berichtet von zwölf Serben, neun Kroaten, elf Ukrainern und zehn Kolumbianern. Sie seien nach der Niederlage der Gaddafi-Verbände in Misrata im Mai von den Rebellen gefangen genommen, in Schnellverfahren abgeurteilt und erschossen worden. Die Zeitung beruft sich auf einen Augenzeugen. In Libyen gab es immer wieder Hinweise auf ausländische Söldner unter den Gaddafi-Truppen.

Konflikte / Libyen / Kroatien
13.09.2011 · 10:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen