News
 

Zeitung: Düsseldorf will mögliche Geldstrafe bei Fans eintreiben

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf will nach einem Bericht des «Express» eine mögliche Geldstrafe bei den Fans eintreiben, die im Relegationsrückspiel gegen Hertha BSC vorzeitig den Platz gestürmt hatten. Das werde man unter denen aufteilen, die man ausfindig machen können, sagte Fortuna-Finanzvorstand Paul Jäger der Zeitung. Alle anderen könnten anonym in einen Pool einzahlen. Das DFB-Sportgericht will am Nachmittag das mit Spannung erwartete Urteil zum Einspruch der Berliner gegen die Spielwertung verkünden.

Fußball / Bundesliga / Relegation / DFB / Sportgericht / Düsseldorf
21.05.2012 · 12:52 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen