News
 

Zeitung: Dicke Luft bei Bündnispartnern nach Luftangriff

Osnabrück (dpa) - Der von der Bundeswehr befohlene NATO-Angriff auf zwei entführte Tanklastzüge hat nach einem Zeitungsbericht zu Verstimmungen in der Internationalen Afghanistan-Schutztruppe ISAF geführt. Wie die «Neue Osnabrücker Zeitung» berichtet, reagieren hochrangige deutsche Militärs empört über angeblich von den USA gezielt gestreute Fehlinformationen. Nach Ansicht deutscher Militärs sei der Bericht der US-Zeitung eine «bodenlose Frechheit», zitiert die Zeitung die ungenannte Quelle.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
07.09.2009 · 08:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen