Stargames
 
News
 

Zeitung: CIA spionierte Bin Laden seit Monaten aus

Washington (dpa) - Der US-Geheimdienst CIA hat den Al-Kaida-Chef Osama bin Laden nach einem Zeitungsbericht über Monate in seinem Rückzugsort Abbottabad in Pakistan ausspioniert.

Wie die «Washington Post» am Donnerstag (Ortszeit) online unter Berufung auf US-Beamte schrieb, observierte ein kleines CIA-Team von einem konspirativen Haus aus den Komplex, in dem US-Spezialeinheiten in der Nacht zum Montag den Terroristenführer töteten.

Die Agenten hätten sich auf pakistanische Informanten und andere Quellen gestützt. Ziel sei es gewesen, sich ein Bild über die Bewohner des Hauses und deren Tagesabläufe zu machen, sagten die US-Beamten nach Angaben der «Washington Post». Die Sammlung von Daten hätte alle möglichen geheimdienstlichen Aktivitäten von der Satellitenüberwachung bis zum Abhören eingeschlossen.

Die Informanten wollten anonym bleiben, da sie nicht autorisiert waren, darüber zu sprechen. Die CIA wollte keinen Kommentar abgeben, schrieb das Blatt.

Terrorismus / USA
06.05.2011 · 22:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen