News
 

Zeitung: Bush erwog Militäreinsatz im Staat New York

Washington (dpa) - Der frühere US-Präsident George W. Bush soll einen das US-Militär gegen mutmaßliche Terroristen im Bundesstaat New York einzusetzen. Laut «New York Times»hätten sich mehrere Berater für die Aktion etwa ein Jahr nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 ausgesprochen. Bush war demnach allerdings den Empfehlungen der damaligen Sicherheitsberaterin Rice gefolgt, die vor einem solchen Einsatz der US-Streitkräfte im Inland gewarnt hatte.
Terrorismus / USA
25.07.2009 · 17:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen