News
 

Zeitung: Bundesweit fehlen 348.000 Betreuungsplätze für Kleinstkinder

Berlin (dts) - In Deutschland fehlen nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstagsausgabe) noch mindestens 348.000 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren, um den Eltern darauf ab 2013 wie geplant einen Rechtsanspruch garantieren zu können. Das Blatt beruft sich dabei auf eine Stellungnahme des Bundesfamilienministeriums zu einer Anfrage der Linksfraktion im Bundestag über den Stand des Betreuungsausbaus. Demnach habe es im Vorjahr bundesweit 401 796 öffentliche Betreuungsplätze für Kleinstkinder unter drei Jahren gegeben. 2007 seien es noch knapp 304 000 gewesen. Bund und Länder hatten bis zum Jahr 2013 eine Betreuungsquote von 35 Prozent vereinbart. Das entspricht etwa 750 000 Plätzen.
DEU / Gesellschaft / Familien
21.06.2010 · 16:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen